Das kurioseste Essen aller Zeiten

Foren Essen & Trinken Das kurioseste Essen aller Zeiten

  • Post
    b2Forum-Admin
    Verwalter
    DE
    Ich war in meiner Jugend in der Türkei. Die hoteleigene Bar schloss irgendwann und wir hatten uns mit einem Kellner angefreundet, der uns mit in das Restaurant seiner Eltern nahm. Dort wurden wir überragend bewirtet und unter anderem gab es plötzlich eine Ziegenhirnsuppe. Es klingt für einige vielleicht merkwürdig, aber die schmeckte wirklich sehr gut.

    Was hast du schon außergewöhnliches gegessen?

    • Dieses Thema wurde geändert vor 8 Monaten, 1 Woche von b2Forum-Admin.
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Antworten
    Marie
    Teilnehmer
    Definitiv den sardinischen Käse Casu Marzu, da sind nämlich Maden drin, die man mit isst. Schmeckt dadurch allerdings sehr würzig und cremig und ist auf Sardinien eine Delikatesse.
    MediTipps
    Teilnehmer
    DE
    Ich habe es natürlich noch nie selbst gegessen, aber der Vogel "Ortolan" ist wohl eine außergewöhnliche Delikatesse. Dem Vogel werden die Augen entfernt, damit dieser die Tageszeiten nicht mehr unterscheiden kann und ständig Essen zu sich nimmt. So wird er gemästet. Ein gemästeter Ortolan wird dann als Fettammer bezeichnet. Danach wird er in Armagnac ertränkt und gegart. Beim Essen wird der Vogel wohl komplett in den Mund genommen und dabei stülpen sich die "Genießer" ein Tuch über den Kopf.

    Mittlerweile habe ich von dieser Schreckenstat zwei Mal in der Popkultur gehört. Zum ersten Mal in der 6. Episode der 3. Staffel der Serie "Billions" und vor wenigen Wochen im Podcast "Lass hör´n" mit Jan van Weyde und David Kebekus in Folge 116.

    Die Szene aus Billions gibt es natürlich hier bei YouTube zu sehen. Es ist wirklich widerlich. Wieso gibt der Mensch sich so viel Mühe, um einen kleinen Vogel für die Zubereitung als "Delikatesse" so zu quälen?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monaten, 4 Wochen von b2Forum-Admin.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monaten, 4 Wochen von b2Forum-Admin.
    Seit Jahren blogge ich über Gesundheit, Medizin, Sport und Ernährung.
    Dominique
    Teilnehmer
    Das ist doch einfach nur widerlich und Tierquälerei. Manche Menschen schrecken echt vor nicht zurück. Die armen Vögel!
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.