Versteht ihr den Hype um die neue Sportart “Padel”?

Foren Spaß und Spiele Versteht ihr den Hype um die neue Sportart “Padel”?

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von Max.
  • Post
    Sinnexplosion
    Teilnehmer
    DE
    Ich spiele für mein Leben gerne Tennis und habe auch irgendwann mit dem Squash angefangen. Viele meiner Freunde spielen jetzt Padel und ziehen sich selbst im besten Alter aus dem Squash und dem Tennis zurück. Soll ich das mal versuchen? Es sieht so langsam aus und ständig im Doppel spielen ist glaube ich auch nichts für mich.

    Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht? Wo in NRW kann ich am besten Padel spielen?

    Ich bin Alex, betreibe seit vielen Jahren den Blog "Sinnexplosion", schreibe dort über Filme/Serien, Games, Brettspiele und andere Arten von Entertainment. Schaut mal vorbei!
Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Antworten
    b2Forum-Admin
    Verwalter
    DE
    Ich spiele Padel in Köln und bin begeistert. Durch eine Promo-Aktion unter freiem Himmel das Spiel kennengelernt und dann sofort für ein Probetraining angemeldet. Mir fehlen die wöchentlichen Termine aktuell sehr und freue mich auf das Comeback. Mehr über meine Erfahrungen beim Padel habe ich hier verbloggt: https://lokalelite.de/listings/padel-koeln/
    Max
    Teilnehmer
    Hey, habt ihr schon die neue Folge "Einfach mal luppen" mit Toni Kroos und Felix Kroos gehört? In dieser Folge ist Miroslav Klose zu Gast, der in seiner Zeit in Rom das Padel-Tennis für sich entdeckt hat und dieses nun auch in München häufiger spielt? Ich sehe immer mehr Padel in Deutschland und überlege demnächst ein Probetraining zu machen. Ich habe Erfahrung im Tennis und im Squash und habe spektakuläre Padel-Videos bei YouTube schon gesehen.

    Spielen hier noch mehr Leute Padel in Deutschland und wenn ja wo?

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.